frplende

Ich muss dir etwas sagen - GAIA

Finden Sie in der Vielzahl von Alltagsangelegenheiten, zwischen Aufgaben und Arbeit, etwas Zeit, um mit Ihren Lieben zu sprechen. Treffen Sie Ihre mami, Schwester, Freundin, und mit eine Tasse Ihres Lieblingstees im hand, sprechen Sie mit ihnen über eine sehr wichtige Sache, nämlich die Prävention von Brustkrebs. Weil sie dir wichtig sind …

Das Thema Krankheiten ist sehr schwierig, jedoch lohnt es sich, am Europäischen Tag der Brust Krebsbekämpfung dem alten Sprichwort zu folgen: "Vorbeugen ist besser als heilen".

Wissen Sie, wie wichtig die Prävention von Brustkrebs ist?

Immer mehr jünger Frauen erkranken an Krebs. Eine Sache ist an dieser Stelle unveränderlich, ein Slogan, den Sie sicherlich gehört haben und der Sie oder Frauen in Ihrer Nähe retten kann: Untersuchen Sie sich selbst!

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, aber wenn Sie die Angewohnheit haben, sich selbst zu untersuchen, sind Sie auf dem richtigen Weg, Veränderungen frühzeitig zu erkennen und wieder zu voller Gesundheit zu gelangen.

Oft haben Frauen Angst vor der Selbstbeherrschung der Brust und denken, dass es das schlimmste Szenario in ihrem Leben ist, wenn sie Unregelmäßigkeiten entdecken. Es gibt keine falschen Annahmen mehr. Wie zahlreiche klinische Studien zeigen, besteht bei einer frühen Tumorläsion die Möglichkeit einer vollständigen Heilung. Bei den am Screening (Mammographie) teilnehmenden Frauen verringerte die Früherkennung von Krebsläsionen die Mortalität um bis zu 40%. Es gibt eine Schlussfolgerung: Brustuntersuchung rettet Leben.

Daher sollten Brüste regelmäßig überwacht und vor allem untersucht werden. Hab keine Angst und berühre deine Brüste. Selbstuntersuchung ist genauso wichtig wie andere Formen der Diagnostik.


Hier sind einige gute Tipps, wie es richtig gemacht wird:

1.Vor dem Spiegel:
Beobachten Sie Ihre Brüste sorgfältig, schauen Sie sie an und prüfen Sie, ob sich die Form nicht ändert oder symmetrisch ist (denken Sie daran, dass die Brüste sich leicht voneinander unterscheiden können, ist es natürlich).
Die Brüste sollten in folgenden Positionen betrachtet werden:
• Stehen, Arme frei entlang des Körpers abgesenkt.
• Stehend, die Hände liegen fest auf den Hüften.
• Stehen, Hände hoch.
• Stehen, Arme erhoben und auf dem Hinterkopf ruhend.

2. Unter der Dusche:
Berühre sanft, aber nicht zu leicht die Brust in einer kreisförmigen Bewegung im Uhrzeigersinn, immer in Richtung der Achselhöhle.
Wie es geht:
• Wenn Sie die rechte Brust untersuchen möchten, heben Sie Ihre rechte Hand und legen Sie Ihre Hand auf den Hinterkopf. Verbinden Sie die Finger der linken Hand und machen Sie damit ein kleines Boot, also berühren Sie den oberen Teil der Brüste.
• Wiederholen Sie die Aktion, indem Sie den unteren Teil der Brüst berühren.
• Ausgehend von der rechten Achselhöhle, bewegen Sie sich von unten nach oben und unten
• Halten Sie Ihre Hand immer noch über dem Kopf und drücken Sie vorsichtig auf den rechten Nippel. So können Sie prüfen, ob etwas Sekret austritt.
Um die linke Brust zu untersuchen, heben Sie Ihre linke Hand und legen Sie Ihre Hand auf Ihren Hinterkopf. Verbinde die Finger deiner rechten Hand und mache damit ein Boot, also berühre den oberen Teil der Brust.
Wiederholen Sie die Aktion, indem Sie den unteren Teil der Brust berühren
Ausgehend von der linken Achsel, in Richtung des Ausschnitts, bewegen Sie sich von oben nach unten und von oben nach unten.
Halte deine Hand immer noch über deinen Kopf und drücke sanft auf die linke Brustwarze. Auf diese Weise wirst du prüfen, ob das Sekret herauskommt


3. Liegen:
Diese Testphase besteht darin, dass wir, indem wir bequem auf einer ebenen Fläche liegen, die Brust in einer bestimmten Art und Weise berühren:
• Wenn Sie die rechte Brust untersuchen möchten, heben Sie Ihre rechte Hand und legen Sie Ihre Hand unter Ihren Kopf. Verbinden Sie die Finger der linken Hand und machen Sie damit ein kleines Boot, also berühren Sie den oberen Teil der Brust.
• Wiederholen Sie die Aktion, indem Sie den unteren Teil der Brüst berühren.
• Ausgehend von der rechten Achselhöhle, bewegen Sie sich von unten nach oben und unten
• Halten Sie Ihre Hand immer noch unter dem Kopf und drücken Sie vorsichtig auf den rechten Brustwarzen. So können Sie prüfen, ob Sekret ausgeschieden wird.
Um die linke Brust zu untersuchen, heben Sie Ihre linke Hand und legen Sie Ihre Hand unter Ihren Kopf. Verbinde die Finger deiner rechten Hand und mache damit ein Boot, also berühre den oberen Teil der Brust.
Wiederholen Sie die Aktion, indem Sie den unteren Teil der Brüst berühren.
Ausgehend von der linken Achsel, in Richtung des Ausschnitts, bewegen Sie sich von oben nach unten und von oben nach unten.
Halte deine Hand immer noch unter deinen Kopf und drücke sanft auf die linke Brustwarze. Auf diese Weise wirst du prüfen, ob das Sekret rauskommt.
Gehen Sie sofort zu Ihrem Frauenarzt, wenn Sie eines dieser Symptome bemerken:
• Ihre Brüste verlieren Symmetrie und unterscheiden sich signifikant.
• Sie werden spüren, dass die Lymphknoten unter den Armen vergrößert sind.
• Die Brüsten schmerzt, sie wird zu berührungsempfindlich.
• Die Brustwarze hat sich verändert und ist übermäßig gestreckt oder im Gegenteil
kaum sichtbar, oder es werden irgendwelche Sekretionen aus ihr ausgeschieden.
•Sie fühlen den Klumpen / Knolle.
Es ist wichtig, dass die Untersuchung mit der ganzen Hand und nicht nur mit den Fingerspitz
Achten Sie auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden und vergessen Sie nicht die richtige BH-Auswahl. Leider zeigen zahlreiche Analysen, dass bis zu 80% Frauen tragen Unterwäsche in falscher Größe. Dies kann nicht nur zu Hautreizung Haut, Rücken- und Kopfschmerzen führen, sondern auch zu dauerhaften Deformationen des Körpers, insbesondere der Arme, oder zur Bildung von Haltungsschäden. Die gefährlichsten Folgen des Tragens eines schlecht sitzenden BHs sind jedoch die Bildung unterschiedlicher Knötchen und intensive Entzündungen.
Zögere nicht und passe heute auf dich und deine Brüste auf.